Pecher Pinnwand


Auf dieser Seite finden kulturelle, kirchliche, soziale und andere nichtkommerzielle Initiativen Pecher Bürgerinnen und Bürger eine Plattform, um über ihre Aktivitäten zu informieren. Als überparteiliche, dem Gemeinwohl verpflichtete lokale Organisation legen wir Wert darauf, dass diese Informationen das Miteinander in unserem Dorf fördern. Texte und Bilder für die Pinnwand nehmen wir unter unserer E-Mail-Adresse info@heimatverein-pech.de gern entgegen.


Elterninitiative für einen Pecher Kinderspielplatz (14. Juni 2017)


Pech braucht einen einladenden, sicheren Kinderspielplatz!

Eine Initiative von Pecher Eltern setzt sich dafür ein, dass der alte Spielplatz neben der Turnhalle endlich saniert wird:

 

„Wer in Pech Kinder hat oder einfach mal durch das Dorf spaziert, stellt schnell fest, dass es hier keinen einzigen, wirklich schönen und zeitgemäß gestalteten Platz gibt, an dem unsere Kinder toben, klettern, schaukeln, also einfach kindgerecht und sicher spielen können.

Es fehlt ein Ort, an dem die ortsansässigen Kinder ihre gleichaltrigen Nachbarn treffen und sich auch die Eltern in einem schönen Umfeld begegnen können.“

Die Elterninitiative hat einen offenen Brief an den Ortsbeirat und die Gemeinde gerichtet. Eine Unterschriftenliste liegt beim Bäcker und beim Metzger aus. Weitere Einzelheiten können Sie diesem Dokument entnehmen:

 

Download
Offener Brief an den Ortsbeirat Pech und
Adobe Acrobat Dokument 311.8 KB

Der FC Pech teilt mit (gültig ab 2. Mai 2017)


Trotz Hallenschließung: Der Sport geht weiter
FC Pech weicht mit Hallensport in Nachbarorte aus

Die Pecher Turnhalle wird aufgrund umfassender Sanierungsarbeiten ab dem 2. Mai geschlossen. Dank der solidarischen Unterstützung durch die benachbarten Sportvereine und der koordinierenden Mithilfe der Gemeinde Wachtberg wird es trotzdem möglich sein, den Hallensportbetrieb des Vereins nahezu unverändert aufrechtzuerhalten. Die Übungsleiter weichen mit ihren Sportgruppen entweder in andere Turnhallen mit freien Hallenzeiten oder sonstige geeignete Räumlichkeiten aus oder die Sportgruppen legen ihr Training mit dem Training befreundeter Vereine zusammen. In der ersten Woche nach den Osterferien finden die Sportangebote noch zu den gewohnten Zeiten in der Turnhalle Pech statt. Die ab Mai gültigen geänderten Trainingszeiten und -orte sind der Website des FC Pech (www.fcpech.de) zu entnehmen. Telefonische Auskunft erteilt die Koordinatorin der Abteilung Breitensport, Beate Steiner, unter 02225/704 59 97.


Newsletter  Erzengelkirche und Kapelle


Wachtberg-Pech, 22. Januar 2017: Seit Januar 2017 gilt für die kath. Erzengelkirche in Pech eine neue Gottesdienstordnung. Sonntagsmessen finden nur noch jeden 2. Sonntag im Monat statt.

 

Um weiterhin einen Informationsaustausch sicherzustellen und unser Miteinander auszubauen,  erstellen wir regelmäßig einen Newsletter mit den wichtigsten Informationen.

 

Wer Interesse an unserem Newsletter hat, möge sich bitte bitte bei Ruth Guntram melden: ruth.guntram@t-online.de

Ruth Guntram


Großer Erfolg der Sternsingeraktion 2017  in Pech


Wachtberg-Pech, 16. Januar 2017: Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg waren in der ersten Januarwoche wieder 34 Sternsinger in Pech unterwegs. Sie brachten den Segen in unsere Häuser und  baten um Spenden für die Kindertagesstätte in Bonao, Dominikanische Republik. Herzlichen Dank an alle Pecher, 4.630 Euro wurden gesammelt. Ein tolles Ergebnis!

 

Auch ein großes Lob und herzlichen Dank an unsere Kinder und Jugendlichen!

 

Susanne Benarey-Meisel